Prepper Training

Krisenvorsorge: Wissen & Selbsthilfefähigkeit

 

Die hier angebotenen sechs Kurse sind in einem Curriculum beschrieben und sind freizeitorientiert. Das Curriculum stellt die Inhalte für die Erwachsenenausbildung in Kursabschnitten, Groblernzielen und Einzelthemen dar. Die Inhalte sind freigegeben und stammen aus von mir erstellten Ausbildungsunterlagen des Bundeskriminalamtes, der Bundeswehr und der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk.

 

 

In Ausbildungsblättern habe ich meine Ausbildungsunterlagen verschiedener Bundesbehörden zusammengefasst und nach dem Curriculum auf die Kursinhalte für Krisen- und Konfliktsituationen angepasst. Die Inhalte werden ständig neuen operativ taktischen und technisch taktischen Erkenntnissen angepasst.

 

"Durch meine jahrzehntelange Erfahrung als Ausbilder vermittel ich Dir das Wissen mit Spaß und Freude."

 

 

Zu den sieben Kursen zum Prepper Training stelle ich Dir ein Handout online zur Verfügung. Über mein Kundenlogin kannst Du Dir für Deine Nachbereitung das Wissen als umwelt-schonende .pdf-Datei in Stichpunkten herunterladen.

 

"Die Inhalte sind schnell zu lernen, leicht anzuwenden und sehr effektiv!"

 

 

Du hast Interesse? Jede Mitbürgerin und jeder Mitbürger sollte in Überlebenstechniken für Krisen- und Konfliktsituationen geschult werden. Nach dem Gefahrenbericht der Schutzkommission beim Bundesministerium des Inneren ist die Mobilisierung des Selbsthilfepotenziales in der Bevölkerung lückenhaft. 

 

Mein Konzept meines Prepper Trainings für Überlebens-techniken in Krisen- und Konfliktsituationen schliesst Deine Wissenslücke um Deine Sicherheit in jeder Situation und hat als Lernziel das Anwenderwissen von Basistechniken für den Privatgebrauch. Du brauchst keine Vorkenntnisse. Ich lehre Dich nach dem Prinzip vom Leichten zum Schweren in theoretischen und praktischen Unterrichtseinheiten.

 

Du sollst Überlebenstechniken kennen lernen und sicher anwenden können. Die Kursinhalte befähigen Dich Krisen- und Konfliktsituationen zu überleben, bis Hilfe bei Dir eintrifft.

 

Modulaufbau der Kurse

 

Für Deine Sicherheit kannst Du Dich bei örtlichen Behörden und Institutionen informieren und Schulungen besuchen:

  • Eigentumsschutz                        
  • Brandschutzlehre / Löschlehre   
  • Erste-Hilfe                                  

- Krimininalpolizei

- Feuerwehr

- Sanitätsorganisationen

Leider sind diese Weiterbildungen nicht ausreichend um Dir in jeder Notlage, die in Deinem Leben eintreten könnte, Deine Sicherheit zu gewährleisten.

 

Meine sechs Prepper Kurse schliessen diese Lücken in der Bevölkerungshilfe. Die Kurse sind in sich nochmals aufgeteilt. Gerne kannst Du auch nur einzelne Kurse besuchen. Sie sind in sich geschlossen und somit autark.

 

Eine Kursdauer soll die Dauer eines Wochenendes nicht überschreiten. Umfangreiche Kurse werden über mehrere Wochenenden verteilt.

 

Ausbildungsgruppe

 

Die Ausbildungsgruppe soll 12 Teilnehmer nicht überschreiten. Je nach Bedarf und Lage setze ich Hilfsausbilder und Hilfspersonal ein, so dass ich Dir eine adequate Ausbildung garantieren kann.

 

Praktische Prüfung

 

Jeder Kurs wird praktisch während des Kurses geprüft. Mit erfolgreicher Teilnahme bekommst Du eine Lehrgangsurkunde, eine Kursbescheinigung und einen Kursnachweis.

 

Der Abschluss der gesamten sechs Prepper Kurse befähigt Dich zum Tragen des Leistungsabzeichens für Überlebenstechniken.

 

Verschwiegenheitspflicht

 

Nach Abschluß meiner sieben Prepperkurse ist Deine Sicherheit in Krisen und Konflikten vollumfänglich sichergestellt. Auch bei einem zeitweisen Ausfall des öffentlichen Systems. Leider ist der Grundgedanke der Vorbereitung für ein Überleben in/nach globalen Unglücksfällen, Krisen und Konflikten in der Bevölkerung nicht allgegenwärtig. Zu Deinem Schutz kann Deine Teilnahme an meinen Kursen auf Wunsch selbstverständlich absolut anonym erfolgen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2012 - 2017 AZÜ SH, Jan Eisfeldt. Alle Rechte vorbehalten. Ohne schriftliche Genehmigung ist die Nutzung der hier veröffentlichen Texte und Bilder untersagt! Bitte beachte das Impressum.